Rezept von Bäuerin Sandra Manser

ZUTATEN

150g Butter
200g Rohzucker
2 Eier
1 gestr. Teelöffel Salz
1 gestr. Teelöffel Backpulver
150g dunkle Schoggiwürfel
150g Baumnüsse gehackt
220g Mehl


ZUBEREITUNG

1.
Butter und Zucker gut rühren, restliche Zutaten beimischen.
Alles in eine Klarsichtfolie wickeln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlstellen.

2.
Mit 2 Löffeln kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Zwischen den Kugeln genug Platz frei lassen, sie vergehen noch etwas

3.
Die Chrömli bei 180 Grad (Unter- und Obenhitze) in der Mitte des Backofens 12 – 15 Minuten backen. Die Chörmli sollten am Rand nur ganz wenig braun sein.

 

Mmm…einfach gut!!!