Rezept von Bäuerin Sandra Manser

ZUTATEN

Rinds-Siedfleisch
Ca.800 gr. Rinds-Siedfleisch mager
2 EL Balsamico
1 Knoblauch, 1 Zwiebel, Lorbeerblatt 3 Nelken
Wenig Salz

Balsamico Sauce
4 EL Öl (Rapsöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl)
2 EL Oberegger Bschorle Essig (Apfel Balsamico)
1 EL flüssiger Honig
1 kl. Zwiebel
Salz, Pfeffer
Frische Kräuter je nach Saison
1 Peperoni in kleine Würfeli schneiden
Cherry-Tomaten in dünne Rädli schneiden


ZUBEREITUNG

1.
Alle Zutaten für Rinds-Siedfleisch in Plastikbeutel legen und vakuumieren.
Alternativ luftdicht mit Klammer verschliessen.
Danach Beutel mit Rinds-Siedfleisch 2-3 Tage im Kühlschrank lagern, bis es gut mariniert ist.

2.
Grosse Pfanne mit Wasser aufkochen, Beutel mit Fleisch in Wasser legen bis Beutel bedeckt ist.
3 Stunden auf Stufe 1 garen, danach Herd ausschalten und in der Pfanne erkalten lassen.

3.
Währenddessen Balsamico Sauce (siehe Zutaten oben) zubereiten.

4.
Erkaltetes Fleisch dünn aufschneiden und schön auf Teller anrichten.

 

En Guete!